Halleforum 14.10.10

Straßenschäden an Hochstraße
Baustelle auf der Verbindung zwischen Alt- und Neustadt werden beseitigt

In den kommenden Jahren steht eine Komplettsanierung an. Die genauen Kosten und der Zeitpunkt sind noch unklar.

Dieser Tage werden zumindest Straßenschäden im Fahrbahnbereich beseitigt. Nach Angaben der Stadtverwaltung würden die Arbeiten noch bis Freitag dauern und hauptsächlich in verkehrsärmere Tageszeiten verlegt. Zeitweise muss eine Spur der Hochstraße gesperrt werden.

Die Verbindung zwischen Alt- und Neustadt wurde zwischen 1968 und 1971 erbaut. Eine Initiative kämpft für den Abriss, um so eine Aufnahme der Franckeschen Stiftungen in das UNESCO-Weltkulturerbe zu ermöglichen.

Zurück zu "Medien-Berichte"